Schweizer Astrologenbund

Aktuelle Veranstaltungen

SAB-Vortrag vom 14. September 2021 – Online -Veranstaltung

Der SAB-Vorstand hat entschieden, den Vortrag von Ingrid Zinnel im September als Online-Veranstaltung durchzuführen.  

Du kannst diese Veranstaltung auch buchen, wenn du an diesem Abend keine Zeit hast. Wir verschicken den Link im Anschluss an alle angemeldeten Gäste. Als SAB-Mitglied hast du ohnehin direkten Zugriff über unser Archiv.

Ort: Online, Zoom-Veranstaltung. 
Anmeldung: Anmeldung via Eventbrite ist für alle Teilnehmenden Pflicht. Du erhältst danach den Zugangscode zum Vortrag.
Zeit: 19.30 Uhr, Öffnung des Zoom-Raumes um 19.15 Uhr
Kosten: Freier Eintritt für SAB-Mitglieder
CHF 10.- für Astro-Club- und SAF-Mitglieder / CHF 20.- für Gäste

 

Eva Stangenberg

Ingrid Zinnel

Ingrid Zinnel ist seit mehr als 35 Jahren in eigener Praxis als Astrologin, Heilpraktikerin und Familienaufstellerin tätig. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher und Zeitschriftenbeiträge zum Thema Astrologie.

www.ingridzinnel.com

Hier findest du alle Informationen als pdf

 

Thema: Familienkonstellationen im Horoskop

Keinen Menschen gibt es alleine: Jeder hat Eltern und Grosseltern, von denen er abstammt. Von ihnen übernimmt er nicht nur das körperliche, sondern auch das seelengeschichtliche Erbgut. Alle Energien, jedes Schicksal, das vor mir war, mündet über die Eltern in meinen Wesenskern ein. Also bin ich meine Herkunft - oder besser gesagt, meine Herkunft wirkt in mir weiter.

Das Radix ist Abbild meiner Gesamtpersönlichkeit mit allen Tücken und Fallen, in die mein «Ich» sich hinein verstricken kann. Ebenso ist es ausgestattet mit allen Kraftfeldern und Möglichkeiten, mich dort heraus zu ent-wickeln.

In meiner Arbeit als Astrologin und Aufstellerin hat es sich gezeigt, dass im Besonderen Pluto und Saturn dafür zuständig sind. Pluto steht für die Loyalitätsmagie des «Kindergewissens» und Saturn für das übergeordnete «Erwachsenengewissen».

Die Planetenprinzipien machen exakte Aussagen über Inhalte, nicht über äussere Formen. Diese erschliessen sich über die konkreten Fakten. Finden wir zum Beispiel das Prinzip Verstrickung (Pluto) im Zusammenhang mit dem Prinzip Mutter (Mond), so wissen wir sicher, dass es sich um «Übernommenes» von der Mutterseite her handelt. Wir wissen noch nicht, ob es sich um die Grossmutter, die Mutter oder jemand anderen aus der Sippe der Mutter handelt.

Hier kommt der Lösungswunsch des Menschen mit ins Spiel. Nur er alleine kann sich auf die Suche machen und mit der Ent-bindungsarbeit beginnen.  Es lohnt sich, das Horoskop wie eine «Landkarte» zu nutzen und sich mit dieser Hilfe auf die Suche nach dem verborgenen Schatz Familie zu machen.

 

Jahresprogramm  2021

Das Veranstaltungsprogramm 2021 ist beinhaltet viele spannende Themen und natürlich tolle Referentinnen und Referenten.

 

 

 

Drucken